Reflektorische Atemtherapie

Reflektorische Atemtherapie

Die Atemtechniken dienen der bronchialen Entlastung, verbessern die Thoraxmobilität, erhöhen das Lungenvolumen, fördern die Sekretlösung, erleichtern die Atemarbeit und führen zur besseren Entspannungsfähigkeit. In der reflektorischen Atemtherapie werden manuelle, tief ins Gewebe gehende Massage- techniken, heiße Kompressen und atemerleich- ternde Stellungen eingesetzt. Kinder lernen spielerisch alles "rund um die Atmung".

Wir geben auch Hilfestellung beim Umgang mit Inhaliergeräten.