Manuelle Therapie

Manuelle Therapie

Zur Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparates (Gelenke, Muskeln, Nerven) dient uns die manuelle Therapie. Wir Physiotherapeuten setzen dabei verschiedene Mobilisationstechniken ein mit dem Ziel des Erhalts oder der Wiederherstellung einer normalen Funktion im Gelenk und allen funktionell und strukturell damit verbundenen Geweben. Die angewandten Techniken eignen sich zur Schmerzlinderung und zur Mobilisation von Bewegungseinschränkungen. Therapiemethode wird auch bei Erwachsenen, z. B. bei Schlaganfall, Parkinson, MS und anderen neurologischen Erkrankungen, seit langem erfolgreich angewandt.